Startseite Vorteile

Schachtfix - Vorteile

Mit Jung Systemabdeckungen verbuchen Sie
eine Menge Vorteile für sich:

Belastbarkeit:*

JUNG-SCHACHTfix sind geprüft vom staatlichen Materialprüfungsamt NRW, Dortmund, und zwar nach DIN 1229 Teil 2. Der Prüfwert übertrifft die für die Klasse B (125 kn = 12,5 to) festgelegte Prüfkraft.

JUNG-SCHACHTfix können Sie einbauen in Gehwege, Fußgängerbereiche, und vergleichbare Flächen, PKW-Parkflächen und PKW-Parkdecks.

Für besondere "Härtefälle“ werden JUNG-SCHACHTfix mit einer speziellen Stahlkonstruktion als untergebaute Verstärkung versehen. Die Ausführung erreicht die Prüfwerte der Klasse C (250 kn = 25 to)´.

*Die Prüfwerte wurden mit Beton B 25 bei Verfüllung des Deckels in voller Querschnittshöhe erreicht.

Bedienung:

Das Öffnen der SCHACHTfix-Abdeckungen kann ganz einfach durch zwei im Lieferumfang enthaltene, extralange Spezialschlüssel erfolgen, mit denen man den Deckel aus dem Außenrahmen herauszieht. Eine Technik, die ohne ein mechanisch abnutzendes System auskommt und auch das Einsetzen des Deckels in den Rahmen erlaubt.

Optional kann die gas- und wasserdichte Ausführung mit Öffnungshilfe geliefert werden.

Korrosionsschutz:

JUNG-System-Abdeckungen werden alle im Tauchbad feuerverzinkt. Dadurch ergibt sich eine Zinkauflage von 400g/m2, das sind 56 µ (DIN 50976), die dauerhaft gegen Korrosion schützt.

Wenn es auf Sauberkeit und Hygiene ankommt, oder besondere Korrosionsgefahr durch aggressive Medien besteht, werden JUNG-System-Abdeckungen aus Edelstahl V2A (1.4301) oder optional z.B. im Schwimmbadbau V4A (1.4571) eingesetzt.

Der Vorteil hierbei:
Unsere Edelstahlabdeckungen werden in einem speziellen Säurebad gebeizt, d.h. von Ölen, Fetten, Schmutz jeder Art und ferritischen Produktionsrückständen befreit. Die metallisch reine Oberfläche bietet den größtmöglichen Schutz gegen Umwelteinflüsse.

Integrierte Schalung:

Durch die eingebaute Schalung werden unnötige
Arbeitsgänge beim Einbau vermieden.